Hier finden Sie uns

Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule

Schulstr.6

35435 Wettenberg

 

Aktuell

3 Tage Harmonika

Hessen-Seminar

 

16.04.2019 bis

18.04.2019

 

in der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule.

 

Weitere Infos:

Hessen-Seminar

 

_____________________

 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel:+49(0)6406/7759941

Mobil: 0171/7090843

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Aktuell

April 2018

Hessen Seminar 2018

Sechs Teilnehmer aus Hessen, Nordrhein Westfalen und Niedersachsen nahmen am vierten drei Tage Seminar für Anfänger und Fortgeschrittene in der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule teil.

Am Nachmittag des ersten Tages begrüßte Schulleiter und überaus engagierter Harmonikalehrer Chris Reinhardt die Teilnehmer. Alle konnten sich in einer kleinen Vorstellrunde miteinander bekannt machen. Anschließend wurde gemeinsam ein dreistimmiges Stück nach Gehör gespielt. Dann wurden die Unterrichtszeiten für die beiden kommenden Tage festgelegt und jeder bekam einen eigenen Übungsraum zugeteilt.

Am zweiten Tag fand der intensive Einzelunterricht statt. Jeder Seminarteilnehmer wurde entsprechend seines Kenntnisstandes optimal unterrichtet und gefördert. Das richtige Begleiten und Auswendigspielen war neben dem Erlernen vorbereiteter Stücke mit richtiger Spielweise Teil des Unterrichts.

Am Abend wurde dann in der Waldschänke in Daubringen gemeinsam musiziert und gesungen was das Zeug hielt. Unterstützt wurden sie von den Musikern Willi Skopko, Thomas Kraft und Alexander Denninghoff.

Am Vormittag des dritten Tages wurde im Einzelunterricht das erlernte gefestigt und individuelle Fragen beantwortet sowie eine Empfehlung für das tägliche Üben gegeben.

Bei der Verabschiedung erhielt jeder Seminarteilnehmer eine Urkunde sowie ein kleines Geschenk für die Teilnahme.

März 2018

Tagesfahrt der Harmonikaschüler

Der diesjährige Tagesausflug führte die Harmonikaschüler sowie ihre Begleitpersonen in das fränkische Weißenbach. Dort hatte Richard ein Harmonikaschüler von Chris ein Musikantentreffen mit heimischen Musikern organisiert.

Früh Morgens machten sich die Hessen auf den Weg und erreichten nach einer zweistündigen Busfahrt den kleinen Ort Weißenbach, wo sie im Steinernen Wirtshaus bereits erwartet wurden. Sogleich wurden die Instrumente ausgepackt und ein paar Lieder gespielt und gesungen.

Nach dem Mittagessen besuchten heimische Musiker die hessischen Harmonikamusikanten. Ein Oberkrainer Quintett bei dem Harmonikaschüler Richard, Bariton spielt sowie ein weiteres Volksmusik-Ensemble spielten auf.

Anschließend wurde mittlerweile traditionell mit allen Musikern der Michlbauer Harmonikawelt Marsch gespielt und gesungen.

Am späten Nachmittag hieß es dann Abschied nehmen um die Heimreise anzutreten. Etwas Müde aber voller Motivation kamen die Harmonikaschüler zu Hause an. Alle freuen sich auf das nächsten Schülertreffen mit Vorspielabend am 16.06.2018 um 17.00 Uhr in der Waldschänke in Daubringen.

Januar 2018

Johannes Petz in der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule

Michlbauer Harmonikaschul-Direktor Johannes Petz besuchte im Januar unsere

Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule.

November 2017

Harmonika Schnupper Workshop

Großer Andrang  herrschte beim 1. Harmonika Schnupper Workshop in der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule in Wettenberg.

Schulleiter und Harmonikalehrer Chris begrüßte 11 Teilnehmer die allesamt Anfänger waren.

Bevor der Workshop startete sangen und klatschten alle Teilnehmer zum Michlbauer Harmonikawelt Marsch.

Mit großem Interesse verfolgten alle Teilnehmer die Ausführungen von Chris um anschließend dann selber auf der Harmonika zu spielen. Es wurde gemeinsam ein kleines Stück erarbeitet und im Anschluss bekam jeder Teilnehmer eine Urkunde!

Der nächste kostenlose Schnupper Workshop findet am Samstag, den 20.01.2018 um 14.00 Uhr in der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule in Wettenberg statt.

Oktober 2017

3.Harmonika Hessen-Seminar

In der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule fand das 3. Harmonika 
Hessen Seminar statt.  Chris Reinhardt begrüßte am ersten Tag sechs Seminarteilnehmer, die aus ganz Deutschland anreisten. Nach dem Kennenlernen wurde gleich etwas musiziert und 
anschließend die Unterrichtszeiten eingeteilt. 
Am zweiten Tag hatten alle Teilnehmer Einzelunterricht und Zeit in ihren 
eigenen Räumen zu üben. Am Abend gab es dann einen geselligen Abend beim 
dem die Seminarteilnehmer und Schüler von Chris bis spät in die Nacht 
musizierten und sangen. 
Am letzten Tag bekam jeder Seminarteilnehmer nach seinem Unterricht Tipps 
fürs tägliche Üben sowie eine Urkunde. 
„Es war wieder ein super Seminar bei dem alle Teilnehmer motiviert nach 
Hause gefahren sind“. 

September 2017

Harmonikastammtisch mit Vorspielabend

Wieder einmal trafen sich die Harmonikaschüler zum traditionellen Harmonikastammtisch mit Vorspielabend in der Waldschänke in Daubringen. Nachdem die einstudierten Stücke vorgetragen wurden, hieß es "Auf geht´s". Es wurde ordentlich musiziert und gesungen!

Mai 2017

Neues Unterrichtskonzept

Harmonikaschülertreffen mit Vorspielabend

Zum ersten Schülertreffen mit Vorspielabend traffen sich die Harmonikaschüler der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule wieder in der Waldschänke in Daubringen.

März 2017

Tag der Harmonika 

Ein voller Erfolg war der Tag der Harmonika der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule mit Prof. Florian Michlbauern und Johannes Petz.

 

Rund 150 interessierte Harmonikaspieler und die, die es noch werden wollen, folgten der Einladung der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule. Nach dem der sehr engagierte Direktor und Harmonikalehrer Chris Reinhardt alle Gäste begrüßte übergab er an Prof. Florian Michbauer der die Lehrmethode präsentierte.

 

Es folgte eine Schülerpräsentation bei dem unter anderem die jüngste und der älteste hessische Michlbauer Schüler bzw. Schülerin teilnahm. Mit Bravour meisterten die Schüler ihr Solo-Ensemblevorspiel vor großem Publikum.

 

Anschließend ließen sich alle Gäste von Johannes Petz´s Workshop “Musizieren macht Menschen glücklicher“ mitreißen, klatschten und jodelten begeistert mit.

Der Höhepunkt war das gemeinsame spielen und singen des “Michlbauer Harmonikawelt Marsch“.

 

Die große Resonanz auf diese tolle Veranstaltung zeigt, das die Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule mit seinem Leiter Chris Reinhardt sich immer mehr zu dem Michlbauer Harmonika Centrum in Hessen entwickelt.

Dezember 2016

Alpenländische Weihnacht in der Ev. Kirche Wißmar

Einen schöneren und feierlichen Abschluß für das ereignisreiche Jubiläumsjahr hätte man sich nich wünschen können! Die Alpenländische Weihnacht war der Höhepunkt zum 40 jährigen Jubiläum der Musikschule Wettenberg.

Rund 50 aktive Musiker und Sänger verzauberten die Gäste in der vollbesetzten Ev. Kirche in Wißmar. Sie entführten die Zuhörer in die Alpenländische Weihnacht!

Vielen Dank allen Gästen und Mitwirkenden für dieses einmalige Konzert!

 

Wir wünschen allen Schülern, Freunden und Unterstützern ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2017!

 

Eure Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule 

Oktober 2016

2. Harmonika Hessen Seminar

In der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule fand das 2. Hessen Seminar statt. Chris Reinhardt begrüßte am ersten Tag sechs Seminarteilnehmer die aus ganz Deutschland anreisten. Nach dem Kennenlernen wurde gleich etwas musiziert und anschließend die Unterrichtszeiten eingeteilt.

Am zweiten Tag hatten alle Teilnehmer Einzelunterricht und Zeit in ihren eigenen Räumen zu üben. Am Abend gab es dann einen geselligen Abend beim dem die Seminarteilnehmer und Schüler von Chris bis spät in die Nacht musizierten und sangen.

Am letzten Tag bekam jeder Seminarteilnehmer nach seinem Unterricht Tipps fürs tägliche Üben sowie eine Urkunde.

„Es war wieder ein super Seminar bei dem alle Teilnehmer motiviert nach Hause gefahren sind“. 

Juli 2016

40 Jahre Musikschule Wettenberg

Der Himmel lachte und die Sonne strahlte beim 40 jährigen Jubiläum der Musikschule Wettenberg. In kürzester Zeit war das Festzelt vor der Musikschule gefüllt. Kinder, Eltern, erwachsene Schüler und viele Ehemalige feierten den Geburtstag ihrer Musikschule.

Die Wettenberger und die Harmonikaschüler sorgten für die musikalische Unterhaltung. Viele helfende Hände sorgten für das leibliche Wohl der Gäste.

Vielen Dank an alle die mit uns diesen besonderen Tag gefeiert haben!

 

Mai 2016

Schülertreffen mit Vorspielabend

Zum ersten Schülertreffen mit Vorspielabend trafen sich die Harmonikaschüler in der Waldschänke in Daubringen. Zum ersten Mal spielten auch Lea 8 Jahre und Tom 14 Jahre ihr einstudiertes Stück mit Chris zusammen vor. Beide sind Hessens jüngste Michlbauer Harmonikaschüler.

Im Anschluß wurde wieder bis in den späten Abend gemeinsam musiziert und gesungen!

März 2016

40 Jahre Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule !

In diesem Jahr feiert die Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule ihr 40 jähriges Jubiläum!

Am Samstag den 09.07.2016 werden wir dieses Jubiläum in einem Zelt vor der Musikschule feieren. An diesem Tag werden die Harmonikaschüler und Die Wettenberger für musikalische Unterhaltung sorgen. Für Essen und Getränke wird ebenfalls gesorgt sein.

Wir freuen uns jetzt schon mit euch diesen besonderen Tag zu verbringen!

 

Euer Team der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule

November 2015

Michlbauer Harmonikamesse 

Zum zeiten Mal führten die Harmonikaschüler der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule die Michlbauer Harmonikamesse auf. Im Rahmen des 125 jährigen Jubiläum des Männergesangverein Arion Gießen Kleinlinden wurde in der Ev. Kirche in Kleinlinden ein wunderschönes Konzert gespielt.

Ekol-Prüfung 2015

7 Schüler der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule haben eine Prüfung des Ekol in der Grad-Stufe: Unterstufe 1, Mittelstufe 1 und Mittelstufe 2 abgelegt. Voraussetzung für diese Prüfung war, die Teilnahme an dem Grad-Förderungsprogramm. Über den reinen instrumentalen Unterricht hinaus wird –neben dem Blattspiel- auch der kreative Umgang mit Musik, speziell das Komponieren, Arrangieren, Improvisieren sowie das Stegreifspiel gefördert.  Die Musikschule fördert diese Bereiche verstärkt, da sie in den meisten, der verbreiteten musikpädagogischen Ansätzen unbeachtet bleiben. Das Ziel dieser kreativen praxisbezogenen Prüfung soll sein, dem Schüler in dieser und noch kommenden Prüfungen soviel Kenntnisse zu vermitteln, dass er sich später musikalisch selber weiterentwickeln kann. 

Erfolgreich bestanden haben:

Max Ulrich Pfeiffer,Christian Sachs, Bjarne Genz, Marius Paff. Es fehlen: Sophie Rhiel, Alexander Wagner und Zoe Vetter.

Oktober 2015

Erstes Harmonikaseminar in Hessen

Sechs Teilnehmer aus Hessen, Nordrhein Westfalen und Niedersachsen nahmen am ersten drei Tage Seminar für Anfänger und Fortgeschrittene in der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule teil.

Am Nachmittag des ersten Tages begrüßte Schulleiter und überaus engagierter Harmonikalehrer Chris Reinhardt die Teilnehmer. Alle konnten sich in einer kleinen Vorstellrunde miteinander bekannt machen und sich mit einer musikalischen Kostprobe vorstellen. Danach wurden die Unterrichtszeiten für die beiden kommenden Tage festgelegt und jeder bekam einen eigenen Übungsraum zugeteilt.

Am zweiten Tag fand der intensive Einzelunterricht statt. Jeder Seminarteilnehmer wurde entsprechend seines Kenntnisstandes optimal unterrichtet und gefördert. Das richtige Begleiten und Auswendigspielen war neben dem erlernen eines leichten Boarischen und Ländlers mit richtiger Spielweise Teil des Unterrichts.

Am Abend wurde dann in der Waldschänke in Daubringen gemeinsam musiziert und gesungen was das Zeug hielt. Einige Harmonikaschüler von Chris kamen noch mit Harmonika, Akkordeon und Bariton dazu was für riesen Stimmung sorgte. Für einige Seminarteilnehmer war dieser Abend etwas besonderes da sie zum ersten mal öffentlich spielten.

Am Vormittag des dritten Tages wurde im Einzelunterricht das erlernte gefestigt und individuelle Fragen beantwortet sowie eine Empfehlung für das tägliche Üben gegeben.

Bei der Verabschiedung erhielt jeder Seminarteilnehmer eine Urkunde sowie ein kleines Geschenk für die Teilnahme.

August 2015

Harmonikastammtisch August 2015

HR 2 live Interview in der Sendung Musikszene Hessen

Chris Reinhardt war mit seinen Harmonikaschülern, Willi Skopko, Thomas Kraft und Sandro Dörr beim Hessischen Rundfunk in der HR 2 Radiosendung "Musikszene Hessen " eingeladen.

In dieser einstündigen Livesendung ging es um den Harmonikaunterricht und Willi, Thomas und Chris spielten live im Studio.

Vielen Dank an Willi, Thomas und Sandro für die super Unterstützung und ebenfalls ein Dankeschön an Christiane Hillebrand für das tolle Interview!

Erster Harmonikastammtisch

Anfang August trafen sich die Harmonikaschüler zum ersten Harmonikastammtisch in unserem Stammwitshaus der Waldschänke in Daubringen.

Bei diesem Stammtisch gab es kein Schülervorspiel, sondern jeder der Lust hatte spielte frei auf was viele natürlich taten.

Bis in die Morgenstunden wurde mir Harmonika, Akkordeon, Bariton und Teufelsgeige gesungen und musiziert.

Juli 2015

Schülerausflug Rüdesheim am Rhein 2015

Mai 2015

Tagesfahrt nach Rüdesheim am Rhein

Rund 50 Harmonikaschüler der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule besuchten mit Anhang dieser Tage Rüdesheim am Rhein. Chris Reinhardt, überaus engagierter Harmonikalehrer und Leiter der Musikschule organisierte diese Tagesfahrt.

Zuerst unternahmen die Musikanten eine Schifffahrt auf dem Rhein, wo die prächtigen Burgen bestaunt werden konnten. Danach ging es zu Fuß in die Drosselgasse zum Lindenwirt, wo sie bereits vom Hausmusikant des Lindenwirtes und ebenfalls Harmonikaschüler  Dieter Lochschmidt empfangen wurden. Dort wurde in den nächsten Stunden kräftig mit Harmonika, Akkordeon, Bariton und Teufelgsgeige musiziert und gesungen. Sehr zum gefallen der internationalen Gäste, die das Harmonikaspiel der Schüler bestaunten.

Selbst auf der Heimfahrt wurde im Bus noch weiter musiziert und gesungen.

„Wir sind mittlerweile zu einer Harmonikafamilie zusammen gewachsen“ betont Chris Reinhardt. Die nächsten Aktivitäten sind bereits geplant.

Weitere Infos unter: www.Musikschule-Wettenberg.de

März 2015

3. Harmonikaschülertreffen mit Vorspielabend

Zum mittlerweile traditionellen Schülertreffen mit Vorspielabend trafen sich die Harmonikaschüler der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule in der Waldschänke in Daubringen.

Chris Reinhardt, Schulleiter und überaus engagierter Harmonikalehrer,  begrüßte die Schüler die nunmehr aus allen Teilen Hessen und Sachsen Anhalt angereist waren.

Jeder Schüler hatte die Möglichkeit ein einstudiertes Stück auswendig oder mit Griffschrift vorzutragen.

Danach wurde ausgiebig  musiziert, denn ein Großteil der Harmonikaschüler sind Musikanten. Mit Harmonika, Akkordeon, Bariton und Teufelsgeige wurde bis spät in den Abend musiziert und Gesungen.

Im Mai ist ein Schülerausflug nach Rüdesheim am Rhein geplant wo ebenfalls kräftig musiziert werden soll.

Als einzige Michlbauer Harmonikawelt Aussenstelle in Hessen wächst die Anzahl der Harmonikaschüler stetig an. Immer mehr begeisterte Harmonikaspieler  nutzen das Hessenweit einzige Angebot der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule.

Februar 2015

Radio HR 4 Interview über Seniorenarbeit

Eva Grage vom Radio HR 4 war dieser Tage in der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule zu Gast, um über die Seniorenarbeit der Musikschule zu berichten.

Harmonikaschüler Karl Heinz Sommer und Keyboardschüler Werner Guttenbacher standen zum Interview bereit und zeigten ihr musikalisches Können.

Der Sendetermin steht noch nicht fest!

Spendenübergabe

Januar 2015

Bilder von der "Alpenländischen Weihnacht

Dezember 2014

Alpenländische Weihnacht in Wißmar

Die Ev. Kirche in Wißmar war bis auf den letzten Platz gefüllt bei der "Alpenländischen Weihnacht" mit der Michlbauer Harmonikamesse. Ca 300 Besucher ließen sich mit Alpenländischen Klängen auf die Weihnachtszeit einstimmen.

Es war ein außergewöhnliches stimmungvolles Konzert der Harmonikschüler von Chris Reinhardt. Unterstützt mit Chor, Gitarre und Bass spielten sie die Harmonikamesse von Prof. Florian Michlbauer.

Andreas Will und Chris Reinhardt sangen Tiroler Weihnachtslieder. Markus Schopf sang mit Begleitung von Chris Reinhardt auf der Harmonika ebenfalls zwei Weihnachtslieder.

 

Alle Mitwirkenden und Zuschauer waren nach dem Konzert überaus Begeistert!

 

Dezember 2014

Traditionelles Weihnachtsvorspiel

Immer in der letzten vor den Weihnachtsferien finden das taditionelle Weihnachtsvorspiel statt. Hierbei haben alle Schüler die Möglichkeit im kleinen Rahmen etwas vorzuspielen.

In familiärer Atmosphäre nahmen alle Schüler an dem Vorspiel teil.

November 2014

Oktober 2014

Probe Alpenländische Weihnacht

Die Proben für unser Konzert "Alpenländische Weihnacht" am Sa. 20.12.2014 um 17.00 Uhr in der Ev. Kirche in Wißmar laufen auf Hochtouren.

15 Harmonikaschüler und ca. 30 Sänger sind an diesem Projekt beteiligt.

August 2014

Promotion im Zillertal

Mitte August trafen sich „Sachsens Eulenmacher“ Bernd Schöbel und Chris Reinhardt Leiter der ersten und einzigen Hessischen  Michlbauer Harmonikawelt Aussenstelle, in Mayrhofen im Zillertal.

Grund dafür war dass Bernd, ein Harmonikaschüler von Chris, eine Ausstellung seiner Motorsägenschnitzereien im Europahaus hatte.

Diese Gelegenheit nutze der engagierte Harmonikalehrer, sich mit einem Infostand seiner Harmonikaschule vor dem Europahaus in Mayrhofen zu präsentieren.

Die zahlreichen Zuschauer bestaunten Bernds Livevorführung und lauschten in der Pause den Harmonikaklängen von Chris und informierten sich über die Harmonikaschule sowie den Angeboten der Michlbauer Harmonikawelt!

 

Mai 2014

2. Harmonikaschülertreffen in der Waldschänke

Mitte Mai trafen sich die Harmonikaschüler zum 2. Harmonikaschülertreffen mit Vorspielabend in der Waldschänke in Daubringen. Jeder hatte die Möglichkeit ein einstudiertes Stück Auswendig oder mit Griffschrift vorzutragen.

Danach wurde ausgiebig musiziert und gesungen bis spät in den Abend.

März 2014

Urkundenübergabe an Schüler der Ekol Prüfung 2014

Nach der bestandenen Ekol Prüfung haben alle 10 Schüler die Urkunden erhalten.

U 1: Mario Florides

U 2: Bjarne Genz, Lorenz Krämer, Niklas Schmidt, Max Ulrich Pfeiffer, Johanna Seibert

M 1: Christian Sachs, Alexander Wagner, Jan Henrik Müller, Sophie Rhiel 

Ekol Grade Prüfung 2014 für Tasteninstrumente

Auch wieder in 2014 wurde die Ekol Grade Prüfung für Tasteninstrumente durchgeführt. Die Schüler mußten eine musiktheoretische Prüfung und eine praktische Prüfung absolvieren. In der theoretischen Prüfung wurden die Schüler in Gehörbildung(Akkorde, Intervalle,Rhytmus nachklatschen Töne singen) und in allgemeiner Musiklehre geprüft.

In der praktischen Prüfung musste ein Pflichtstück und ein Wahlstück gespielt werden. Außerdem musste Melodieimprovisation, Transponieren und Stegreifspiel absolviert werden. 

Feb. 2014

Vorspielnachmittag der Schlagzeugklasse

In der Abteilung Schlagzeug fand unter der Leitung von Schlagzeuglehrer Pierre Reinhardt, das jährliche Vorspiel der Schlagzeugklasse statt.

Die Schüler boten eindrucksvoll Solo, Duo und Triostücke für Drumset, sowie Werke für Marimba und Vibraphon. Dies wurde von den Zuschauern mit viel Applaus belohnt.

Demnächst wird die Schlagzeugabteilung erweitert. Mit der "V Drum School" wird das Angebot durch "E-Drums" zukunftsweisend erweitert!  

Weitere Infos bei Pierre Reinhardt.

Steirische Harmonika: Steirische Grüße

Steirische Harmonika: Guten Morgen

Wettbewerb Keys`n Bands on Stage in der Pop Akademie in Mannheim

Unsere Orgelschülerin Svenja Pohl (18) hat beim Wettbewerb "Keys´n Bands on Stage einen hervoragenden 1.Platz in der Kategorie E-Orgel mit dem Titel "Scherzo in B" belegt. Nach der Siegerehrung hatte Svenja das große Vergnügen George Fleury einen der weltbesten Organisten kennenzulernen.

Herzlichen Glückwunsch

November 2013

Erstes Harmonikaschüler Treffen mit Vorspielabend

Ende November war unser erstes Harmonikaschüler Treffen mit Vorspielabend im Gasthaus Waldschänke in Daubringen. Es war ein sehr fröhlicher und geselliger Abend, bei dem jeder ein einstudiertes Stück auf der Harmonika vorspielte. Danach stärkten wir uns mit einem guten Essen! Anschließend wurde bis spät in den Abend musiziert und gesungen! Alle freuen sich schon wieder auf das nächste Schülertreffen im Frühjahr 2014!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Musikschule Wettenberg Harmonikaschule